Zimmerkategorie
Preis
Preis für {%days%} Nacht
max.
Erwachsene
Kinder
Zimmer
Touch the room name for details, inclusions, occupancy and minimum stay

nach Unterkunftstyp filtern:

nach Unterkunft filtern:


31 verfügbar

31 nicht verfügbar

31 heute

31 Einschränkungen gelten

Bewegen Sie den Curser auf den Preis für Infos zu Belegung, Mindestaufenthalt und den im Preis enthaltenen Extras.

100% Sicheres Shopping

Unterkunft

Jetzt buchen

KONTAKT-, & RECHNUNGSDATEN

WEITERE GÄSTE

Zahlungsmethode

It is the responsibility of the guest to include all transfer fees and charges to ensure that the hotel receives the full booking amount. Please follow the instructions on your email confirmation to complete the transfer.
IBAN (International Bank Account Number) BIC (Bank Identification Code)
FR76 1460 7003 7460 7216 9316 947 CCBPFRPPMAR
Sichere Online-Zahlung Erfahren Sie mehr
Informationen zur Unterkunft

Wilkommen beim Ferienhaus La Réparade
Wir befinden uns im Herz der Provence in Châteauvert.
Die Ferienwohnungen « La Réparade »
sind das ganze Jahr geöffnet. 
Dieses ehemalige Weingut, mit einer Waldfläche von 45 ha, ist ca. 45 Min. von Aix en Provence, und ca. 55 Min. von Marseille und St.Tropez enfernt.
In 15 Min. erreichen Sie Brignoles und Barjols mit ihren Einkaufszentren. In 2 Min. sind Sie in „Vallon de la Sourn“, bekannt für : Klettern und Kajak. In der nahen Umgebung sind viele Freizeitaktivitäten möglich, Spaziergänge im Wald, sportliche Aktivitäten wie biken, wandern etc.


Property Name: GITES DE LA REPARADE

Strasse: CHEMIN DE LA REPARADE

Nr. : QUARTIER DE LA REPARADE

Stadt : CHATEAUVERT - Provence-Alpes-Cote d'Azur

PLZ : 83670

Kontaktperson: Philippe Moulie

Telefon: 0033(0)4 94 80 97 15

E-mail Adresse: contact@gites-la-reparade.com

Zusatzleistungen
  • Gepäckaufbewahrung
  • Concierge desk
  • Fax Service
  • Souvenirladen
  • Kopierservice
  • Drucker
  • Safe an der Rezeption
  • Swimming pool
  • Jacuzzi
  • wirlpool
  • heated swimming pool
  • Lave-linge
  • sèche-linge
  • wifi
  • jeux pour enfants
  • parking couvert
  • Private Forest
  • River near by
  • Rivière à proximité
  • Terrain de Tennis à proximité
  • Terrain de boules à proximité
  • Table de ping-pong
  • Piscine chauffée d'avril à octobre
  • Barbecues charbon de bois
  • Lits bébé
  • Chaises hautes
  • Cuisines équipées
  • Buanderie commune
  • Télévision satellite Astra

An- bzw. Abreisebestimmungen

Diese Unterkunft hat folgende Bestimmungen und An- bzw. Abreisezeiten

Anreise: 14:00

Abreise: 10:00

Bestimmungen der Unterkunft sowie Stornierungsbedingungen :
Artikel 7 - STORNIERUNGSBEDINGUNGEN Jegliches Storno ist per Einschreiben oder per E-Mail mitzuteilen:  a) Vor Nutzungsbeginn: grundsätzlich verbleibt die Anzahlung beim Vermieter; sie wird jedoch zurückgegeben, falls die Unterkunft für denselben Zeitraum und zum selben Preis neu vermietet werden kann. b) Falls der Mieter zum im Vertrag angegebenen Datum nicht erscheint, gilt nach Ablauf von 24 Stunden, sofern keine Mitteilung an den Vermieter erfolgte, Folgendes: - Der vorliegende Vertrag wird als aufgelöst angesehen, - Die Anzahlung verbleibt beim Vermieter, - Der Vermieter kann frei  über die Unterkunft verfügen. c) Im Falle einer Stornierung der Vermietung durch den Vermieter: dieser erstattet dem Mieter den doppelten Betrag der erhaltenen Anzahlung, sofern kein Fall von höherer Gewalt vorliegt.   
AGBs

ALLGEMEINE BESTIMMUNGENDer Mieter kann sich unter keinen Umständen auf einwie auch immer geartetes Recht zum weiteren Aufenthalt in den Räumlichkeitennach Ablauf der im vorliegenden Vertrag ursprünglich vorgesehenen Dauerberufen, sofern der Vermieter nicht sein schriftliches Einverständnis dazuerteilt und ein neuer Mietvertrag unterzeichnet wird. Jegliche Änderung bei der Abfassung des Vertrags (Streichung,Überschreibung ….) ist nur mit Zustimmung beider Parteien gültig.                                                                         
Artikel 1 – NUTZUNG DER RÄUMLICHKEITENDer Mieter kann die gemieteten Räumlichkeiten ungestört und im Einklang mitdem Bestimmungszweck derselben nutzen. Bei seiner Abreise verpflichtet sich der Mieter, die Unterkunft indemselben sauberen Zustand zu verlassen, wie er sie bei seiner Ankunftvorgefunden hat. Die Vermietung darf ohne das vorherige Einverständnis desVermieters keinesfalls Dritten zugutekommen. Der Vermieter stellt dieUnterkunft im Einklang mit der von ihm vorgenommenen Beschreibung zur Verfügungund hält die Nutzungsfähigkeit aufrecht.  
Artikel 2 - ABNAHMEPROTOKOLL EINSCHLIESSLICHINVENTAR DES MOBILIARS Das Abnahmeprotokoll einschließlich Inventar des Mobiliars und derverschiedenen Ausrüstungsgüter wird zu Beginn und am Ende des Aufenthaltskontradiktorisch vom Vermieter (oder dessen Vertreter) und dem Mietervorgenommen.                                      
Artikel 3 - SONDERFÄLLE-Übersteigt die Anzahl der Mieter die im Vertragvorgesehene Kapazität, ohne dass hierfür zuvor das Einverständnis eingeholtwurde, behält sich der Vermieter das Recht vor, einen entsprechenden Aufschlagpro zusätzlich anwesender Person zu erheben oder die Aufnahme der zusätzlichenMieter für den Fall abzulehnen, dass die maximale Unterbringungsmöglichkeiterreicht ist und eine sichere Unterbringung somit nicht mehr gewährleistetist.. -Die Nutzung des Geländes durch zusätzliche Personen ist von der vorherigenGenehmigung des Vermieters und einer zusätzlichen Fakturierung abhängig.-Die Nutzung des Schwimmbads durch Erwachsene oder minderjährige Kindergeschieht unter der alleinigen Verantwortung des Mieters.-Der Vermieter haftet keinesfalls für die Nichteinhaltung derSicherheitsvorschriften für die Nutzung des Schwimmbads, des Wellnessbereichsund der dazugehörigen Flächen. 
-Siehe hierzu die spezifische Nutzungsordnung für Schwimmbad undWellnessbereich.
 
Artikel 4 – HINTERLEGUNG EINER KAUTIONDer Betrag für die Hinterlegung einer Kaution entspricht maximal zweiWochen Miete. Grundsätzlich wird diese Kaution dem Mieter bei seiner Abreisenach Durchführung des Abnahmeprotokolls zurückgegeben. Im Falle eines Verlustesoder der Beschädigung von Bestandteilen der Unterkunft durch Verschulden desMieters wird der Kautionsbetrag um die Kosten für die Instandsetzung oderErsetzung gegen Vorlage entsprechender Belege durch den Vermieter verringert;dies geschieht innerhalb einer Frist von maximal zwei Monaten.    
Artikel 5 - ZAHLUNGDie Reservierung wird wirksam, sobald der Mieter zwei Exemplare desvorliegenden Vertrags zusammen mit dem Betrag der Anzahlung in Höhe von 30 %der Gesamtsumme für den Aufenthalt vor dem im Vertrag angegebenen Datumzurückschickt. Der Restbetrag der Miete wird 15 Tage vor der Ankunft in derUnterkunft gezahlt. Falls sich die Ankunft des Mieters verzögert, muss er diesdem Vermieter vorher mitteilen und ihm den Restbetrag der Miete 15 Tage vor demAnfangsdatum der ursprünglich vorgesehenen Vermietung zukommen lassen. Artikel 6 – ABBRUCH DES AUFENTHALTSIm Falle eines vorzeitigen Abbruchs des Aufenthalts durch den Mieter undsofern den Vermieter hierfür keine Schuld trifft, wird abgesehen von derKaution keine Rückerstattung vorgenommen.  
Artikel 7 - STORNIERUNGSBEDINGUNGENJegliches Storno ist per Einschreiben oder per E-Mail mitzuteilen:  a) Vor Nutzungsbeginn: grundsätzlich verbleibt die Anzahlung beimVermieter; sie wird jedoch zurückgegeben, falls die Unterkunft für denselbenZeitraum und zum selben Preis neu vermietet werden kann.b) Falls der Mieter zum im Vertrag angegebenen Datum nicht erscheint, giltnach Ablauf von 24 Stunden, sofern keine Mitteilung an den Vermieter erfolgte,Folgendes: - Der vorliegende Vertrag wird als aufgelöst angesehen,- Die Anzahlung verbleibt beim Vermieter,- Der Vermieter kann frei  über dieUnterkunft verfügen.c) Im Falle einer Stornierung der Vermietung durch den Vermieter: diesererstattet dem Mieter den doppelten Betrag der erhaltenen Anzahlung, sofern keinFall von höherer Gewalt vorliegt. 
Artikel 8 - VERSICHERUNG Der Mieter muss über eine „persönliche undFamilien“-Haftpflichtversicherung für den Ferienort verfügen. Er muss alsosicherstellen, dass seine Police für den Hauptwohnsitz auch eine Erweiterungauf den Ferienort beinhaltet.  Die persönlichen oder Wertgegenstände werden nicht von der Versicherung desVermieters abgedeckt, genauso wenig wie die Fahrzeuge, die auf dem Gelände desVermieters geparkt werden.             
Artikel 9 – BESONDERE BEDINGUNGEN Der Mieter ist verpflichtet, alle Fenster und Türen seiner Unterkunftselbst bei einer kurzfristigen Abwesenheit zu schließen und zu verriegeln. Das Tragen eines ausschließlich für das Schwimmbad bestimmten Badeanzugswird besonders empfohlen, um eine Beschädigung des Filtersystems desSchwimmbads (Pumpe) durch den vom Strand mitgebrachten Kies zu vermeiden.  
Artikel 10 – KURTAXE Die Zahlung der Kurtaxe ist obligatorisch und wird vom Vermieter erhoben,der sie vollständig an die Stadtverwaltung weiterleitet.
Artikel 11 - REKLAMATIONEN
Die Reklamationen müssen innerhalb von drei Tagen für jede Beanstandung desAbnahmeprotokolls oder der Beschreibung vorgebracht werden. 
Artikel 12 - TIEREDie Anwesenheit von Haustieren (Hunden) unterliegt derZustimmung des Vermieters. Der Vermieter behält sich das Recht vor, jede Personabzuweisen, die ihr/e Tier/e nicht im Voraus angemeldet hat. In einem solchen Fallerfolgt keine Rückerstattung.